Recent Posts

Kontakt

ICQ 59106628
IRC irc.freenode.net #usenet-friends, #albasani
Skype whitelady73
Youtube-User: regina2601
Mailme regina2601@gmail.com

Impressum:
Regina Bianchi
Moosgasse 167
5350 Strobl
Austria

Site search

August 2007
M T W T F S S
« Jul   Sep »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Recent Comments

Categories

Links:

Archives

Archive for August, 2007

Smells like Teen Spirit

Hello, hello, hello, how low? Ja Leute, ich bin in Blog-Laune, darum lest ihr auch relativ viel von mir in letzter Zeit. Heute bin ich am ORF über das Nirvana-Baby gestolpert – also nicht über das Baby, über einen Bericht über jenes Kind, welches am Nirvana Album “Nevermind” abgebildet war. Spencer Elden heißt der Knabe, […]

Never change a running system

Ich hab ja keine Ahnung, wie es überhaupt so weit kommen konnte, denn mein Kubuntu lief für meine Zwecke eigentlich ausgezeichnet. Ich mein, was mach ich schon damit, außer zu chatten, es anzusehen, stundenlang die Codecs für amaroK und Kaffeine zu installieren, obwohl die Player eh nie verwendet werden… Nichtsdestotrotz hab ich mich überreden lassen, […]

Popcorn, Simpsons, Cineplexx

Schulljung, ich brauchte einfach eine Weile, der Film musste sich erst in mir verankern. Dazu kam dann noch das totale Chaos rund ums Cineplexx Salzburg Airport, das ich jedoch gewählt hatte, um zusätzlich noch ein wenig Zeit zu schinden, dass Roman nicht so lange auf den Zug warten würde müssen. Dass das Airport-Center weg ist, […]

Homegirlz und Schnürlregen

Der letzte Tag mit albasani und Roman ist höchst amüsant abgelaufen. Nachdem wir uns am Vortag, nach intensiver Beratschlagung dazu durchgerungen hatten, zum Schwarzensee zu fahren, haben wir es dann doch nicht gemacht. Die drei haben ihre Zimmer geräumt, während ich noch eine Kleinigkeit gekocht habe, wir haben gegessen und beschlossen, im Ort noch eine […]

Linz – München – Zürich

Heute geht’s wieder heim für Alex, Sabine und Roman. Resümieren tu ich noch nicht, schließlich sind sie noch da, frühstücken wohl grade in der Pension meiner Nachbarin. Gestern waren wir vormittags (ziemlich erledigt) mit dem Schiff in St. Wolfgang und haben uns dort ein wenig umgesehen (Geschäfte, Kirche, Schafbergbahn und -bahnhof). Anschließend sind wir mit […]